WILLKOMMEN 




Top 10 auf der Europatour in Vaduz

 

 

Nach einer sehr knappen Startniederlage gegen Norwegen im Tiebreak können wir die Russen klar besiegen. Leider können wir auch das nächste spiel knapp nicht nach Hause bringen und verlieren 13.15 im Entscheidungssatz.

Somit resultiert der 9e Rang in Vaduz.


Quali in Vaduz überstanden!

 

Mit einem klaren 2.0 Sieg gegen Tschechien können wir ins Hauptfeld des Vaduz Satellite einziehen.


Gstaad Major

 

Starke Spiele in unserer Hammer-Gruppe werden nur knapp nicht mit einem Sieg belohnt.


 

Turniersieg in Genf!

 

Wir zeigen über das gesamte Wochenende eine konstant gute Leistung und holen uns ohne ein Spiel zu verlieren den Turniersieg.

 

News


Durch die Quali bis auf Rang 5 in Baden!

 

Beim Satellite in Baden, gelingt uns eine sehr gute Leistung. Erst im Viertelfinale werden wir gestoppt.

 

Nach dem wir in der Quali schon fast ausgeschieden waren, kämpften wir uns zurück und qualifizierten uns zum ersten mal gemeinsam für ein Internationales Hauptfeld. Dort gelang uns dank Siegen gegen Norwegen und Spanien der direkte Vorstoss in den Viertelfinale.

 

Leider gelang der Schritt unter die ersten 4 nicht. Trotzdem freuen wir uns über dieses tolle Resultat!


Rang 25 an der Europameisterschaft

 

In einem extrem starken pool gelang es uns immer wieder die Gegner zu ärgern. Dem späteren Europameister aus italien konnten wir sogar einen Satz abnehmen. Leider hat aber das gezeigte nicht zu einem Sieg gereicht.

 

So können wir viele Erfahrungen für die Zukunft mitnehmen und bereiten uns auf das Satellite in Baden vor.


Facebook

Bilder